Mit dem Jeep durch das Altiplano

Dass Bolivien wunderschön ist, hat uns jeder versichert, der bereits dort war. Dass uns das Land aber so nachhaltig beeindruckt, hätten wir nicht gedacht. Bolivien mag zwar eines der ärmsten Länder der Welt sein, aber es hat unberührte und wirklich sagenhafte Landschaften, die es locker mit den großen Orten der Welt aufnehmen können. Und das …

City hopping in Bolivia

Sonntag, 18. März – kurz nach 7:00 Uhr – Flughafen La Paz. Wir sind auf einen Flug von La Paz nach Sucre mit Bolivian Airlines gebucht. Wir checken pünktlich ein. Aus irgendeinem Grund fragen wir die Dame am Counter, mit welchem Flugzeugtyp wir fliegen werden. Die Antwort: Boeing 737 – Max8. Wir gucken uns entsetzt an. Der …

Lama Land

„Travel is still the most intense mode of learning“ … sagt die Rückseite unseres Zuckertütchens. Wie wahr! Wir sitzen in einem kleinen Café in La Paz und wärmen unsere Hände an einer großen Tasse Tee. Heizungen gibt es hier kaum. Wenn es kalt wird, zieht man einfach noch eine zweite, dritte oder auch vierte Schicht …

Der Titicacasee

Was für ein „großer“ Name – Titicacasee! Gefühlt jeder kennt den See mit dem lustigen Namen. Auf einer Höhe von 3812m über dem Meeresspiegel liegt er – einer der größten Seen Südamerikas. Etwa zu gleichen Teilen in Peru und Bolivien. Wir schauen uns den Titicacasee zunächst von der peruanischen Seite aus an. Und … sind …