Von Staub, Wassermelonen und himmlischen Gebirgsseen – Tadschikistan

Am Grenzübergang von Usbekistan nach Tadschikistan vor einigen Tagen: „Mister! Misses! Step forward please“. Der Offizier in der frisch gebügelten Uniform meint offensichtlich uns. Energisch winkt und gestikuliert er in unsere Richtung. Unsicher drängen wir uns mit unseren schweren Duffel-Bags auf dem Rücken durch das Gedränge an der Grenzkontrolle. Das ähnelt eher einem türkischen Basar …